Suche nicht nach Fehlern - suche nach Lösungen! (Henry Ford)

Lösungen und Zuversicht!

Manchmal verliert man komplett die Orientierung auf seinem "Lebenspfad". Das kann unendlich viele Gründe haben. Man weiß nicht mehr wer man ist, was man will oder nicht will und verstrickt sich in Sorgen und Ängsten. Das Gedanken-Karussell dreht sich dann oft Tag und Nacht.

Gespräche auf Basis der integrierten, lösungsorientierten Psychologie, kurz ILP genannt, können diese Negativspirale stoppen. Mit kleinen Schritten geht es vorwärts. Das Kennenlernen der eigenen Ressourcen und Stärken gibt neuen Mut. Manchmal erkennt man auch, dass es die eigene Persönlichkeit ist, die für die Probleme verantwortlich ist. Dann gilt es ehrlich zu sich selbst zu sein, eine andere Richtung einzuschlagen und sich auf einen unbekannten neuen "Lösungspfad" zu begeben.


Und eine spannende Reise kann beginnen ...